FANDOM


Verhaltensregeln im MiiverseBearbeiten

Um einen angenehmen "Aufenthalt" im Miiverse zu garantieren, gibt es bestimmte Verhaltensregeln an die man sich halten sollte. Wenn man sich nicht an diese Regeln hält, so kann man gemeldet, von einem der Administratoren ermahnt, und schließlich gesperrt werden (siehe auch Artikel "Administratoren"). Sollte man einen Beitrag oder einen Nutzer entdecken, welcher eine oder mehrere dieser Regeln verletzt, so kann man diesen (Den Nutzer oder den Beitrag) den Administratoren, zusammen mit dem Grund der Beanstandung, melden. Die Administratoren überprüfen dann deine Begründung Grund, sowie den jeweiligen Beitrag, und wenn deine Meldung zutrifft, wird der entsprechende Beitrag gelöscht. Da die Administratoren leider Bots (Computerprogramme die nach bestimmten Dingen wie z.b. Schimpfwörter suchen) sind, löschen sie manchmal auch Beiträge, die durch "Rache-Meldungen" (Beiträge die ohne Verletzung der Verhaltensregeln, sondern nur aus persönlichen Gründen gemeldet werden) gemeldet wurden. Hier einige Verhaltensregeln:

  1. Es ist nicht erlaubt, Freundescodes (3DS, wird oft für Handynummer gehalten, deren Austausch nicht erlaubt, weswegen unbedingt vermieden werden sollte Zahlenkombinationen zu veröffentlichen - egal, welchen Zweck sie haben, sie werden höchstwahrscheinlich gelöscht) auszutauschen
  2. Es ist nicht erlaubt, Schipfwörter zu Benutzen (Allerdings ist dieser Filter ungenau. So wird z.b. auch das Englische Wort "after" (nach) wegen dem deutschen "After" (Hinterteil) nicht erlaubt)
  3. Es ist nicht erlaubt, Beiträge "Nur zum Spaß" zu melden (was leider nicht wirklich überprüft wird)
  4. Es ist nicht erlaubt, Private Daten über das Miiverse auszutauschen
  5. Es ist nicht erlaubt, Das Miiverse als Dating-Site zu nutzen
  6. Es ist nicht erlaubt, geheime Spielinhalte OHNE die Spoilerfunktion zu posten (Ausnahme: Sollten geheime Spielinhalte doch ohne Spoiler gepostet werden, wird der Beitrag nicht gelöscht, sondern lediglich als Spoiler markiert).
  7. Es ist nicht erlaubt Markennamen zu nennen, welche kein Teil von Nintendo, oder einer Firma, welche für Nintendo produziert(e) zu nennen (was nur selten auftritt und vielleicht nur wegen der mäßigen KI der Administatoren fälschlicherweise gelöscht wird).

So, das waren waren die wichtigsten Regeln, es gibt natürlich noch einige mehr!